Michael Hebenstreit

Peak Oil. Im Wandel des Ölzeitalters!

Ich habe begonnen mit meinen Freunden Karsten und Michael Spiele zu entwickeln, weil sie sich phantastisch eignen, mir wichtige Themen mit Spannung und Spaß an gemütlichen Abenden oder in kreativen Workshops gemeinsam zu entdecken.

Unser erstes Spiel ist Peak Oil. Im Wandel des Ölzeitalters! Meine Lieblingsspiele von anderen sind das Brettspiel „Siebenpunkt. Lebensräume schaffen“ über die biologische Vielfalt in der Landwirtschaft und das science-based Computer-Simulationsspiel „Projekt Erde“.

Seit meiner Schulzeit befasse ich mich besonders für inter- und transdisziplinäre Themen der Wirtschafts-, Natur- und Nachhaltigkeitsethik sowie der Ökologischen Ökonomik. Dabei verfolge ich ganzheitliche, systemische und integrative Ansätze. An der Philipps-Universität Marburg habe ich ein Studium der Philosophie, Volkswirtschaftslehre und Russistik als Magister Artium abgeschlossen. Derzeit forsche ich über die ethische, ökologische und ökonomische Konzeption des Wertes der Biodiversität in der Wertschöpfung und Wertschätzung sowie die zugrundegelegten Nachhaltigkeitskonzepte. Weitere Informationen über mich und meine Arbeit findest Du bald auf meiner persönlichen Website.

Ich liebe das Gärtnern und Wandern, begeistere mich für Kunst und Kultur, bin leidenschaftlicher Tänzer. Ich lebe mit meiner Familie in Darmstadt und bin im hessischen Odenwald daheim.