Workshop „Transformatives Management von Wandlungsprozessen“

Enthält 19% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: ca. 4 Wochen

Ist Wandel ein Thema in Ihrem Leben und Arbeiten? In Ihrem Unternehmen? Wie und mit wem wird Transformation zum Thema?

In unserem Workshop bringen wir das Thema Wandel auf den Tisch und ins Gespräch! Sie kommen mit anderen Teilnehmerinnen in das spielerische Erleben von Wandel, miteinander und mit uns in die Diskussion. Wir reflektieren gemeinsam vielfältige Aspekte des Wandelns, die Sie und Ihre Organisation im Kontext eines umfassenderen Wandels in der Welt betreffen.

Kategorie:

Beschreibung

In diesem Workshop „Transformatives Management in Wandlungsprozessen steht das Thema Wandel im Fokus. Anhand des Spiels „Peak Oil im Wandel des Ölzeitalters“ kommt das Thema Wandel auf den Tisch und ins Gespräch!


Was Sie mit uns lernen!

Das Thema Wandel auf den Tisch und ins Gespräch zu bringen

  • das Themenfeld Wandel spielerisch zu entdecken
  • das Themenfeld Wandel vernetzt zu entdecken
  • intuitiv und bewusst zu erleben
  • wahrzunehmen, zu benennen, zu kommunizieren und zu diskutieren
  • für sich selbst, ihre Organisation und die Welt zu reflektieren
  • Denk- und Handlungsprinzipien sowie Ansatzpunkte für Wandlung zu entwickeln
  • Zugang in die spielecht Diskussionskultur

 

Unsere Methode: „Peak Oil. Das Spiel!“ (PODS) als Modell und Medium

PODS ist ein spielechtes Spiel. Wir verstehen unter „spielecht“, dass ein Spiel ein möglichst realistisches Modell des eigenen Weltbildes der Wirklichkeit gestaltet. Die Spielwelt greift nicht bloß ein Thema spielerisch auf, sondern setzt dieses mit realistischen Spielmechanismen um. Auf diese Art und Weise sind spielechte Spiele Modelle der Welt und Medien, mit denen diese spielerisch entdeckt und erlernt werden kann.

In PODS ist die Spielmechanik agenten-basiert und system-dynamisch, so dass die vernetzte Dynamik des Wandels der Welt im Spiel beispielhaft erlebt werden kann. PODS ist ein Auf- und Umbauspiel, es ist ein Strategie- und Managementspiel, d.h. sie entdecken spielerisch wie sich strategische und operative Beurteilungen und Entscheidungen in einem sich wandelnden Kontext situativ auswirken.

Wie agieren Sie in der Wachstums- oder der Umbauphase? Gelingt Ihnen und Ihrem Unternehmen der Wandel? Oder siegt in der Transformation ein Mitspieler? Können Sie den Betrieb weiterführen und währenddessen umbauen? Erfassen Sie die vernetzten Zusammenhänge rechtzeitig? Wie gehen Sie mit begrenzten Kapazitäten um und wie reagieren Sie auf knapper werdende Ressourcen? Wer scheidet aus und wer fährt als erster durch‘s Ziel? Was bedeutet es, zu scheitern und zu gewinnen?

In PODS werden vielfältige Aspekte des Thema Wandels miteinander vernetzt. Im Spiel des Brettspiels wird Ihr Umgang damit experimentell sichtbar, so dass wir darüber gemeinsam offen reflektieren und kreativ diskutieren können. Anhand gezielt gestellter Fragen diskutieren wir mit Ihnen: Was bedeutet das für Sie und Ihr Unternehmen? Welche Erfahrungen inspirieren zu neuen persönlichen und unternehmerischen Entscheidungen?

 

Wie wir das machen!

 



Wen wir ansprechen wollen!

Unsere Zielgruppen sind Personen, Organisationen, NGOs, Unternehmen, die sich für …

  • Thema: die das Themenfeld Wandel entdecken wollen
  • Methode: die öffnende, spielerische und kommunikative Zugänge zu schätzen wissen und stärken wollen
  • Was Sie lernen/ entwickeln wollen: Veränderungsprozesse kulturell zu fördern, Wandlungsfähigkeit, Unternehmenskultur,
  • Unternehmensbereiche: Change Management, Strategisches Management, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung
  • Branchen: unbeschränkt

_______________________________________________________________________

Was Sie mitnehmen!

  • 7-8 Std. Workshop-Erlebnis
  • 1 Spiel-Exemplar  pro Person zum Mitnehmen
  • Aufnahme in spielecht-Community

Vor-/ Nachbereitung auf Anfrage. Unterrichtsmaterial können Sie im Shop kaufen.


Wer uns schon erlebt hat!

Referenzen zu unseren Workshops und Spiele-Events finden Sie auf www.peak-oil-das-spiel.de.

RSS
E-Mail
Xing
Researchgate

Zusätzliche Information

Trainer*innen

Michael Hebenstreit, Michael Rumpelt

Termin

VHB

Dauer

8 Std.

Rhythmus

2 Workshops pro Monat

Ort

Hannover, Karlsruhe, Marburg, München, VHB

Teilnehmer*innen

max. 8 (VHB)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Workshop „Transformatives Management von Wandlungsprozessen““