Veröffentlicht am

Neues Spiel zum Thema „Kritische Infrastrukturen“

Wir entwickeln ein neues Spiel zum Thema „Kritische Infrastrukturen“. Die erste Version soll im Herbst 2022 als Online-Game erscheinen.

Was sind kritische Infrastrukturen? Alle Infrastrukturen, deren Ausfallen unsere eigene Lebensqualität erheblich negativ beeinflussen würde. Wie wäre es, wenn der Strom länger ausfällt? Das Schienennetz der Bahn immer und immer mehr veraltet? Brücken zusammenbrechen? Kein sauberes Trinkwasser aus dem Wasserhahn kommen würde? Und es auch in zehn Jahren kein Glasfasernetz an deinem Wohnort gibt?

Wie werden die kritischen Infrastrukturen in deiner Stadt gemanagt. Wer entscheidet was? Du baust mit deinen Mitspieler:innen die Infrastrukturen deiner Stadt auf und um. Ein kooperatives Aufbau- und Strategiespiel mit Workerplacement-Elementen und interessanten Diskussionen.

Das Spiel entwickeln wir gemeinsam mit Heiko Spitzer von der entellgenio GmbH München, den wir im Arbeitskreis „Nachhaltige Entwicklung kritischer Infrastrukturen und strategisches Asset Management“ der Deutschen Gesellschaft System Dynamics kennengelernt haben.

Heute und morgen nehmen wir am Praxisworkshop „Normgerechtes und risikobasiertes Asset Management als Basis für eine effizienzbasierte Budgetsteuerung“ der entellgenio GmbH teil und stellen den aktuellen Stand der Spielentwicklung vor.

Du bist interessiert von Neuigkeiten zu erfahren? Dann melde dich für unseren Newsletter an https://spielecht-spieleverlag.de/newsletter