Spieleabend im Karlsruher Quartier Zukunft (QZ)

Spieleabend „spielend nachhaltig“: 25. Februar 2016, ab 18 Uhr

Liebe Freund*innen des spielechten Spielens,

Spieleverlag spielecht initiiert und organisiert den ersten Spieleabend unter dem Motto „spielend nachhaltig“.

Gemeinsam mit dem partizipativen Forschungsprojektes „Quartier Zukunft – Labor Stadt“ wird im „Zukunftsraum“ der Karlsruher Oststadt ein Spieleabend veranstaltet werden, der künftig regelmäßig stattfinden soll.

Es werden vielfältige Spiele, die Themen der nachhaltigen Entwicklung auf den Tisch bringen, zu spielen sein: bspw. der Öko-Spiele-Klassiker „Ökolopoly“ oder „֖KO“, „Genwelt“, „fairmondo“, das Spiel „Siebenpunkt. Lebensräume schaffen“ zur Agrar-Biodiversität und „Peak Oil. Im Wandel der ֖lzeit“ (PODS).

Einer der Spieleentwickler von spielecht Spielverlag und PODS – Michael H. – wird auch da sein und bringt mehrere ausgetestete Prototypen mit.

Am Donnerstag, den 25. Februar, ab 18 Uhr geht’s los! Weitere Infos zum QZ und zum Veranstaltungsort findet ihr unter www.quartierzukunft.de.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Spieleabend mit viel Spaߟ und Spannung!

RSS
E-Mail
Xing
Researchgate