Teaching Gender? Zum reflektierten Umgang mit Geschlecht im Schulunterricht und in der Lehramtsausbildung

 34,99

Enthält 5% MwSt. (ermäßigt)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4 Werktage

Schule ist kein geschlechtsneutraler Raum. Asymmetrische Geschlechterverhältnisse und Stereotype werden in Lehrmaterialien, Unterrichtsgestaltungen und Interaktionen vielfach (re-)produziert. Eine reflektierte Pädagogik ist gefragt, um den Zweigeschlechtlichkeit zementierenden Differenzierungen entgegenzuwirken.

Nur noch 2 vorrätig

Artikelnummer: RS005-B001-TeachingGender Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Über das Buch

Schule ist kein geschlechtsneutraler Raum. Asymmetrische Geschlechterverhältnisse und Stereotype werden in Lehrmaterialien, Unterrichtsgestaltungen und Interaktionen vielfach (re-)produziert. Eine reflektierte Pädagogik ist gefragt, um den Zweigeschlechtlichkeit zementierenden Differenzierungen entgegenzuwirken.

Auf die Gender Studies aufbauend und ausgehend von MINT-Fächern, Sprachunterricht, ästhetischen Fächern sowie »Gesellschaft lernen« werden in diesem Buch konkrete Analysen und exemplarische Umsetzungsbeispiele für den Schulunterricht präsentiert. Weitere Beiträge stellen zudem erprobte Konzepte zur Integration von Gender in die Lehramtsausbildung vor.

kart., Klebebindung, 37 SW-Abbildungen, 28 Farbabbildungen

Über die Autor*innen

Juliette Wedl (Dipl.-Soz.) ist Geschäftsführerin des Braunschweiger Zentrums für Gender Studies (BZG).

Annette Bartsch (MA Soz.) arbeitet an der Technischen Universität Braunschweig in zwei Funktionen: Sie koordiniert als wissenschaftliche Mitarbeiterin das Promotionsprogramm »Konfigurationen von Mensch, Maschine und Geschlecht« (KoMMa.G) im Team von Prof. Dr.-Ing. Corinna Bath am Institut für Flugführung. Außerdem leitet sie die »Zentralstelle für Weiterbildung« der TU gemeinsam mit Dipl.-Ing. Ulrike Wrobel. Gemeinsam mit Juliette Wedl und Pascal Mennen bietet sie die Lehrkräftefortbildung »Vielfalt.Kompetent.Lehren. Geschlechterreflektierte und diskriminierungskritische Pädagogik im Schulkontext« an.

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

 

Zusätzliche Information

Herausgeber*innen

Annette Bartsch, Juliette Wedl

Verlag

transcript

Seiten

564

Erscheinungsjahr

ISBN

978-3-8376-2822-7

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Teaching Gender? Zum reflektierten Umgang mit Geschlecht im Schulunterricht und in der Lehramtsausbildung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.